Diese Seite drucken

Frühförderung

Frühförderung

Mit individueller Frühförderung unterstützen wir Kindergarten- und Vorschulkinder, bei denen man vielleicht schon beobachtet hat, dass sie nicht gerne zeichnen, motorisch ungeschickt sind oder Schwierigkeiten mit Farben, Formen oder Zahlen haben. Gezielte Trainingsprogramme können späteren Lernproblemen (und auch Schulstress!) vorbeugen.

Bei allen Ãœbungen spielt der Spaßfaktor eine große Rolle - die Kinder erfahren die Einheiten als Spielstunden und entwickeln sozusagen nebenbei ihre Fähigkeiten zur Wahrnehmung (sehen, hören, fühlen, ...), zur Strukturierung (Gleiches und Ungleiches), aber auch zur Konzentration und Planung von komplexen Handlungsabläufen.

 

Frühförderungstraining

Individuelles Einzeltraining, das ganz auf die jeweils festgestellten Teilleistungsschwächen abgestimmt ist. Schwerpunkte:

  • Spielen ist Lernen
  • Förderung der schwächer entwickelten Teilleistungen
  • Stärkung des Selbstbewusstseins


Kosten:

€ 45,-- pro Einheit à 50 Minuten
€ 420,-- für 10 Einheiten im Voraus

Für Frühförderung in Kleingruppen siehe Entenland und Die Welt der Zahlen

 


Previous page: Teilleistungsschwäche
Nächste Seite: Lernberatung & Lerncoaching