Diese Seite drucken

Mathematische Frühförderung

 

Mit märchenhaften Geschichten, Rollenspielen und viel Bewegung führen wir Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter an die Welt der Ordnung von Ziffern und Zahlen heran. So bauen die Kleinen ein sicheres mathematisches Grundverständnis auf, während gleichzeitig die sprachlichen Ausdrucksfähigkeiten und die soziale Interaktion gefördert werden. Die Kinder erleben die Einheiten als spannende und lustige Spielstunden.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass in der mathematischen Frühförderung kein Rechnen auf dem Programm steht, sondern eine solide Basis für das Zurechtfinden in unserem dezimalen Zahlensystems geschaffen wird. Damit legen wir den Grundstein dafür, dass Mathematik vom Angstfach zum Erfolgserlebnis wird.

Diese Programme sind für Kindergruppen, Kindergärten und Vorschulklassen konzipiert.

 

Entenland - für Kinder von ca. 2 1/2 bis 4 Jahren

 

Die Welt der Zahlen -  für Kinder von ca. 4 bis 6 Jahren

 

 

 

Previous page: Brain Gym
Nächste Seite: Entenland